Studienzentren


Die RaPS-Studie wird am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg koordiniert und findet bundesweit an drei verschiedenen Standorten mit den dortigen Partnern des Deutschen Konsortiums für Translationale Krebsforschung (DKTK) statt. Dazu zählen folgende Einrichtungen:

Dresden

RaPS-Studienzentrum im
Universitätsklinikum Dresden
Fetscherstraße 74
01307 Dresden
T: 0351-3177-223 (Di/Mi/Fr, 9:00-14:00)
Email: raps.studie@uniklinikum-dresden.de



RaPS Studienstandorte

München

RaPS-Studienzentrum im
Klinikum Großhadern
Marchioninistraße 15
81377 München
T: 089-4400-77599 (Mo/Di/Do, 9:00-14:00)
Email: raps@ibe.med.uni-muenchen.de



Stuttgart

RaPS-Studienzentrum im
Dr. Margarete Fischer-Bosch-Institut
für Klinische Pharmakologie (IKP)
Auerbachstraße 112
70376 Stuttgart
T: 0711-8101-5191 (Mo-Fr, 9:00-16:00)
Email: raps@ikp-stuttgart.de



IKP-Logo